Matinée

der Militärmusik

... mehr

Schmugglerland am Schafbergplateau

Jahrhunderte lang führte ein viel begangener Saumweg von Gargellen über das Schlappinerjoch nach Graubünden in der Schweiz und weiter nach Italien. Dieser Weg diente hauptsächlich dem Transport von Waren, wie z.B. Wein oder Getreide. Der Handel entlang der Grenze wurde von den in Gargellen stationierten Zöllnern überwacht, um ein unkontrolliertes Handeln – den Schmuggel - zu unterbinden. Dennoch wurde so mancher Bewohner des Montafon von Armut und Not zum Schmuggeln verführt.

 

Das Schmugglerland am Schafbergverbindet ein Wandererlebnis für die ganze Familie mit den Abenteuern verwegener Frauen und Männer, die in ihren Buckelkraxn Kaffee, Tabak, Wein, Korn, Honig oder Loden transportierten. Der Rundwanderweg startet mit einem "Schleichpfad" der den Nervenkitzel nachempfindet, der die Schmuggler bei ihren Touren begleitete. Barfuß geht es über Sand, Kiesel, Wasser, Schlamm und Holzschnitzel. Eine erste Rast gibt es in der Gäßscherm" einer Holzhütte, die als Unterstand für Ziegen und Heu dient. Das richtige Ziegenfutter erhalten Sie im Schafberg Hüsli. Beim anschließenden "Fernblick" können Wanderer mit Ferngläsern Rot-, Stein- und Gamswild an den gegenüberliegenden Bergmassiven beobachten. Und mit etwas Glück entdeckt man zwischen den Felsen Schmuggi Luggi. Wie es "Auf der Flucht" ist, erlebt man bei einem Hindernislauf. "Marenda ist Dialekt und heißt soviel wie Brotzeit, Vesper, Jause, die am Grillplatz verspeist werden kann. Bei der "Zollhütte" aus Naturstein heißt es Ausschau halten nach anderen Schmugglern und Zöllnern.

 

Rund einen halben Tag lang ist eine Familie im Schmugglerland unterwegs. Bevor es zurück ins Tal geht, können sich die Kinder noch am Spielplatz beim Schafberg Hüsli austoben. Hier gibt es tolle Spielgeräte z.B. Gorillarutsche, Nestschaukel, Slackline und vieles mehr.

 

Das Schmuggerland wird in den nächsten Jahren weiter wachsen, neue Stationen und Attraktionen werden entstehen. Man kann gespannt sein.

 

Spielplatz Schmugglerland

Mit Beginn der Sommersaison ist unser attraktive Spielplatz im Schmugglerland beim Schafberghüsli mit der tollen "Gorillarutsche", der Nestschaukel, der Slackline uvm. wieder für Sie geöffnet!

 

Auch in unserm Schmugglerland beim Gäßscherm sind unsere Ziegen, aus ihrem wohlverdienten Winterurlaub zurück gekehrt die nur darauf warten gestreichelt und gefüttert zu werden.

Das richtige Futter erhalten Sie im Schafberghüsli!

... hier einige Eindrücke!

Übersichtskarte zum Anschauen und Herunterladen:

Uebersichtskarte_Schmugglerland_.pdf

2.1 M
  • Kitzelpfad